Download Anteilsbasierte Vergütung nach IFRS 2: Kommentierung der by Oliver Köster PDF

By Oliver Köster

Mit Verbreitung des Shareholder-Value-Ansatzes ist auch in der deutschen Unternehmenspraxis die Bedeutung anteilsbasierter Vergütungsformen nach IFRS 2 gestiegen. Lange Zeit wurden Rechnungslegungsfragen kontrovers diskutiert und nicht zuletzt durch die Finanzmarktkrise sind diese Vergütungsmodelle in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Der IFRS 2 trägt der zunehmenden Verbreitung aktienbasierter Vergütungen Rechnung und schafft erhöhte Transparenz und eine bilanzielle Erfassung. Trotz vielfältiger neuer Regelungen und den teilweise damit verbundenen Einschränkungen bei der Gestaltung anteilsbasierter Vergütungsprogramme, dürfte diese Vergütungskomponente auch in Zukunft eine hohe Bedeutung haben. In Anlehnung an den IFRS-Kommentar (Buschhüter/Striegel) führt das Werk zunächst den englischen Originaltext an und ermöglicht damit einen ganzheitlichen Blick auf die aktuelle Gesetzeslage. Detailliert und überschauend werden bilanzielle Aspekte vergütungshalber gewährter Eigenkapitalinstrumenten beleuchtet.

Show description

Read or Download Anteilsbasierte Vergütung nach IFRS 2: Kommentierung der Share-based Payments PDF

Similar german_6 books

Mobile Commerce: Strategien, Geschäftsmodelle, Fallstudien

Cellular trade ist die Nutzung mobiler Technologie, um bestehende Geschäftsprozesse zu verbessern und zu erweitern, oder um neue Geschäftsfelder zu erschließen. Unternehmen, die in der "Wireless economic climate" erfolgreich bestehen wollen, müssen sich umfassend mit den wettbewerbsstrategischen Rahmenbedingungen des cellular trade auseinandersetzen.

Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele

Alfred Kuß und Michael Kleinaltenkamp führen in die grundlegenden Konzepte, Methoden und Anwendungen des Marketings ein. Sie gehen auf zentrale Fragestellungen klar und verständlich ein und veranschaulichen diese anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis. Der Leser kann sich so ein Basiswissen verschaffen, das ihm den Zugang zu vertiefenden und speziellen Teilgebieten ermöglicht.

Zuckerrubenbau

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Preis-Promotions im Automobilverkauf

Die Bedeutung von Preis-Promotions im Zusammenhang mit dem Verkauf von Neuwagen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Derartige Maßnahmen werden von nahezu allen Herstellern und Händlern eingesetzt und ermöglichen es Konsumenten bis zu 50 % im Bezug auf den Listenpreis zu sparen. Christopher Zerres untersucht den Nutzen, den Konsumenten in Verbindung mit solchen Preis-Promotions tatsächlich wahrnehmen und welche Faktoren einen derartigen Nutzen beeinflussen.

Additional resources for Anteilsbasierte Vergütung nach IFRS 2: Kommentierung der Share-based Payments

Example text

Dies muss aber nicht immer den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Dies gilt insbesondere bei Vereinbarungen mit nicht beherrschenden Gesellschaftern, die möglicherweise eigene 53 30 31 So etwa Roß/Simons Rechnungslegung nach IFRS, IFRS 2 Rn 188a. Vgl. IFRIC Update, März 2006, 8. 32 Dennoch erfordert IFRS 2 auch in diesen Fällen eine Bilanzierung als (eigenkapitalgedeckte) anteilsbasierte Vergütung und dem entsprechend einen (erzwungenen) Aufwand auf Ebene des leistungsempfangenden Unternehmens.

41 – 51 b) Konzernpläne ........................................................................................... 52 – 56 3. Bewertung ..................................................................................................... 57 – 94 a) Direkte und indirekte Bewertung .......................................................... 57 – 61 b) Bewertungskonzeptionen ....................................................................... 62 – 66 c) Bewertungsstichtag ..................................................................................

Dauner-Lieb Der Konzern 2009, 583ff. Vgl. Vater Internationale Rechnungslegung, IFRS 2 Rn 115. Vgl. Vater Internationale Rechnungslegung, IFRS 2, Rn 116. d. 17 unterscheiden sich die anteilsbasierten Vergütungen dadurch, dass ihre Höhe in einem direkten Zusammenhang mit dem Wert der Anteile des Unternehmens steht. Ist die Höhe hingegen an Gewinn- oder andere Erfolgsgrössen des Unternehmens gekoppelt, handelt es sich um eine erfolgsabhängige Vergütung, die nach den Vorschriften des IAS 19 zu bilanzieren ist.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 15 votes