Download Anwendungssysteme im Controlling: Was treibt die by Peter Chamoni (auth.), Prof. Dr. Thomas Hess (eds.) PDF

By Peter Chamoni (auth.), Prof. Dr. Thomas Hess (eds.)

Professor Dr. Thomas Hess leitet das Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien der Ludwig-Maximilian-Universität München.

Show description

Read Online or Download Anwendungssysteme im Controlling: Was treibt die Entwicklung? PDF

Similar german_13 books

Zukunftsperspektiven des Beratungsmarktes: Eine Studie zur klassischen und systemischen Beratungsphilosophie

Unternehmensberatung ist eine einzigartige Branche. Diese Dienstleistung hat in den letzten Jahren Umsatzzuwächse wie kaum ein anderer Bereich verzeichnen können. Da sich die Branche nicht nur auf Wirtschaftsorganisationen beschränkt, sondern mit ihren Beratungen auch Eingang in den öffentlichen Sektor, in die Politik und in die Verbände gefunden hat, kann bereits von einer von Beratungsgesellschaften beratenen Gesellschaft gesprochen werden.

Kernkompetenz im Vertrieb: Ein ressourcenorientierter Strategieansatz

Mit dem ressourcenorientierten Ansatz gewinnt innerhalb der Betriebswirtschaftslehre eine Blickrichtung an Bedeutung, die von den im Unternehmen bereits vorhandenen Möglichkeiten und Potentialen als Anlaß für die Gewinnung langfristiger Wettbewerbsvorteile ausgeht. Steffen Riess zeigt am Beispiel des "Mercedes-Benz Autohaus der Zukunft", auf welche Weise Kernkompetenzen im Vertrieb erarbeitet werden können, und vermittelt Einblicke in Fragen der Imagebildung, des Relationship-Marketing und der Mitarbeitermotivation bis hin zur Architekturgestaltung einer Vertriebskette.

Extra resources for Anwendungssysteme im Controlling: Was treibt die Entwicklung?

Sample text

Multidimensionale Auswertungen der Stakeholdergruppen, lassen sich mit den über das SAP BW mitgelieferten Berichte realisieren. Business IAnalytics Financial Analytics: Hinsichtlich Planung und Budgetierung bietet die Komponente Financial Analytics eine einfache Kostenstellenplanung, die auf den OLAP-Strukturen des SAP-BW basiert und eine Rückübertragung der Plandaten ins R/3 erlaubt. Im Gegensatz zu den genau geregelten Verrechnungen im Financial und Management Accounting stellt Financial Analytics im Bereich des Kosten- und Ergebnismanagements Möglichkeiten zur Modeliierung und Simulation von Verrechnungsnetzen bereit.

XVIII, 272 S. , überarb u. erw. Aufl. 2003. XX. 840 S Geb. EUR 54,90 ISBN 3-409-41701-X Geb. , vollst überarb. u. erw. 2003. XX, 338 S. Br. EUR 34,90 Auf!. 2003. VIII, 242 S. ) _ _ Expl. Multikanalstrategien Geb. ) _ _ Expl. Kundenwert Geb. EUR 54,90 ISBN 3-409-41701-X Keuper/Hans _ _ Expl. Multimedia-Management Br. EUR 34,90 ISBN 3-409-11926-4 FuchstUnger _ _ Expl. Verkaufsförderung Br. EUR 28,90 ISBN 3·409·22101·8 Vorname und Name Straße (bitte kein Postfach) PLZ, Ort Unterschrift 321 02 102 ugl.

Eine typische analytische Anwendung dagegen bezieht sich auf ein vergleichsweise großes Datenvolumen und selektiert mit nicht eindeutigen Ordnungsbegriffen oft einen Großteil des Datenbestandes; der Datenbestand selbst ist leseoptimiert; die Pufferkapazität eines Systems wird durch das Datenvolumen schnell ausgeschöpft und zum limitierenden Faktor für die Performance. Beispiele für analytische Anwendungen sind Planungen, Kalkulationen, Abweichungsanalysen, die Ergebnisrechnung und Lebenszyklus- und Programmbetrachtungen.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 35 votes