Download Arbeitsmarkt, Arbeitsbeziehungen und Politik in den 80er by Heidrun Abromeit, Bernhard Blanke PDF

By Heidrun Abromeit, Bernhard Blanke

Politikwissenschaftlichen Beschaftigung mit den Zusammenhangen von Politik und bkonomie hieraus Minderwertigkeitskomplexe erwachsen miissen. SchlieBlich zeichnet sich die Politische Wissenschaft insgesamt durch Theorien-und Methoden pluralismus aus und entstand nicht zufiillig als, Gegenbewegung' gegen die auch und vor allem methodologisch begriindete Ausgrenzung alles, Politischen' aus den Nach bardisziplinen. Zum anderen sind einige der schwerwiegenden Defizite der traditio nellen Nationalokonomie eben darauf zuriickzufiihren, daB ihr geschlossenes Sy stem den (Problem-)Horizont verengt und zu, modell-platonischem' l'art pour l'art verfiihrt., within the actual global" sagt guy in England gegeniiber der akademischen bko nomie, wenn guy von komplexen, disziplinar nicht mehr sauberlich zu trennen den, realen Zusammenhangen spricht. Interdependenzforschung - ein Gedanke, der schon die Politische Wirtschaftslehre Gert von Eynerns pragte - bedarf des Mehrebenen-und Mehrmethodenansatzes und muB die Kooperation der Sozialwis senschaften suchen. Es besteht kein Zweifel, daB hierfiir von der an Marx orientier ten, Kritik der Politischen bkonomie" und der, Neuen Politischen bkonomie" we sentliche Impulse ausgegangen sind. Statt neidvoll auf die Nachbardisziplin zu und sich daraus Defizite vorzurechnen, stiinde es uns darum besser an, die schauen als probability und als notwendigen Bestandteil der dem Gegen Methoden-Vielfalt, komplexen Systemverhaltensanalyse" (G. Schmid) zu standsbereich geschuldeten begreifen. Es soli auch nicht vergessen werden, daB bier Kooperationslinien mit Wirtschaftswissenschaftlern zu finden und vorhanden sind.

Show description

Read or Download Arbeitsmarkt, Arbeitsbeziehungen und Politik in den 80er Jahren PDF

Best german_12 books

Teil I: Referate: Transplantation und Implantation in der Kopf-Hals-Chirurgie

Der vorliegende Teil I des Verhandlungsberichts 1992 der Deutschen Gesellschaft f}r Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie enth{lt die Hauptreferate, die von besonderen Sachkennern zu dem Thema "Transplantation und Implantation in der Kopf-Hals-Chirurgie" f}r die Jahresversammlung geschrieben wurden.

Der Deutsche Bundestag: im politischen System der Bundesrepublik Deutschland

Dieses Standardwerk gibt einen umfassenden Überblick über Stellung und Funktionen des Bundestages im politischen approach Deutschlands und geht dabei auch auf seine Wandlungsprozesse ein.

Additional resources for Arbeitsmarkt, Arbeitsbeziehungen und Politik in den 80er Jahren

Example text

Die mangelnde Ausgestaltung und finanzielle Ausstattung solcher Politiken in allen hier betrachteten Liindern ist allerdings auch auf gesellschaftspolitische Zielsetzungen der jeweiligen Regierungen zuriickzufiihren: Investitionspolitik bedeutet immer zu einem gewissen Teil Offentliche Kontrolle tiber Niveau und Struktur der Investitionstiitigkeit einer Volkswirtschaft und somit eine politische Steuerung Investitionspolitik und Bescbiiftig;ung in ausgewiiblten Liindern der EG 33 okonomischer Entwicklung.

Nderungen beeinfluBt, von Geschlechterbeziehungen, Einwanderungsgesetzen und Verrentungsregelungen. Die Erwerbsquoten, d. h. 4 % (OECD 1985c: 37). In absoluten Zahlen ist die Variation des Anteils der Erwerbspersonen an der Gesamtbevolkerung vie! groBer als die der Arbeitslosenrate. Es gibt zwei fundamental verschiedene Arten, die Arbeitslosigkeit niedrig zu halten. ngung von eingewanderten Arbeitern, Ausweitung der Verrentungsmoglichkei~en, Ausweitung von Ausbildungsmoglichkeiten und/oder durch Zuriickdriingen der Frauen ins Haus.

Osterreich liegt ebenfalls ziemlich gut, genauso wie die zwei Landern mit der hochsten Arbeitslosenrate nach der Krise - Kanada und Italien - und Finnland. In Belgien scheint das Desaster hauptsachlich die Folge von niedrigem Wachstum und hoher Augenhandelsabhangigkeit zu sein. Allerdings zeigen die grogen Differenzen einiger anderer Lander mit kleinen offenen Marktwirtschaften, dag Spielraume fiir politische Manover geschaffen werden konnen. Die Niederlande und Danemark sind ebenfalls zwei erwahnenswerte Versagerlander.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 11 votes