Download Aus dem Leben der Bienen by Prof. Dr. Karl von Frisch (auth.), Prof. Dr. Karl von Frisch PDF

By Prof. Dr. Karl von Frisch (auth.), Prof. Dr. Karl von Frisch (eds.)

Show description

Read Online or Download Aus dem Leben der Bienen PDF

Best german_6 books

Mobile Commerce: Strategien, Geschäftsmodelle, Fallstudien

Cellular trade ist die Nutzung mobiler Technologie, um bestehende Geschäftsprozesse zu verbessern und zu erweitern, oder um neue Geschäftsfelder zu erschließen. Unternehmen, die in der "Wireless economic system" erfolgreich bestehen wollen, müssen sich umfassend mit den wettbewerbsstrategischen Rahmenbedingungen des cellular trade auseinandersetzen.

Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele

Alfred Kuß und Michael Kleinaltenkamp führen in die grundlegenden Konzepte, Methoden und Anwendungen des Marketings ein. Sie gehen auf zentrale Fragestellungen klar und verständlich ein und veranschaulichen diese anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis. Der Leser kann sich so ein Basiswissen verschaffen, das ihm den Zugang zu vertiefenden und speziellen Teilgebieten ermöglicht.

Zuckerrubenbau

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Preis-Promotions im Automobilverkauf

Die Bedeutung von Preis-Promotions im Zusammenhang mit dem Verkauf von Neuwagen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Derartige Maßnahmen werden von nahezu allen Herstellern und Händlern eingesetzt und ermöglichen es Konsumenten bis zu 50 % im Bezug auf den Listenpreis zu sparen. Christopher Zerres untersucht den Nutzen, den Konsumenten in Verbindung mit solchen Preis-Promotions tatsächlich wahrnehmen und welche Faktoren einen derartigen Nutzen beeinflussen.

Extra info for Aus dem Leben der Bienen

Example text

Obwohl die Königin nur eine oder wenige Drohnen braucht, erzeugt ein Volk viele hundert, von denen fast alle ihr Lebensziel verfehlen - wie die Natur so manches in verschwenderischer Fülle schafft und dann verkommen läßt. An schönen Tagen fliegen sie zu ihren Sammelplätzen und warten auf eine Königin. Oft finden sie nicht in ihren Heimatstock zurück und kehren beim nächstbesten Bienenvolke ein, überall gastlich aufgenommen, solange es noch Schwärme gibt. Aber wenn die Zeit der jungen Königinnen vorüber ist und mit dem Hochsommer die Blumenquellen spärlicher zu fließen beginnen, ändert sich die Einstellung der Arbeitsbienen gegen die überflüssig gewordenen dicken Stockgenossen.

Weiß-rot am Vorderrande der Brust = 12, rot links vorne und gelb rechts hinten = 29 usw. Farbtupfen auf dem Hinterleib geben die Hunderter an - so kommen wir mit unseren fünf Farben schon bis 599 und können dieses Ziffernsystem bei Bedarf leicht noch weiter ausgestalten. Es hat den Vorteil, daß es sich bei etwas Übung so sicher ablesen läßt wie geschriebene Zahlen, wobei man die leuchtenden Farbenflecke selbst an fliegenden Bienen schon aus einiger Entfernung erkennen kann. Was man auf solche Art in vieljähriger Beobachtung gefunden hat, soll im folgenden kurz geschildert werden.

Was man auf solche Art in vieljähriger Beobachtung gefunden hat, soll im folgenden kurz geschildert werden. Die Tätigkeit der Bienen in verschiedenen Lebensaltern Das Leben der Arbeitsbiene, vom Ausschlüpfen aus der Zelle bis zu ihrem Tode, läßt sich in 3 Abschnitte einteilen: Im ersten Lebensabschnitt (vom 1. bis etwa 10. Lebenstag) beschäftigt sie sich als Hausbiene im Inneren des Stockes. Man sieht sie mit dem Kopf voran in Zellen kriechen, die durch das Ausschlüpfen anderer Bienen frei geworden sind; sie werden gereinigt und für die Aufnahme eines neuen Eies vorbereitet.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 32 votes