Download Automaten: Die konstruktive Durchbildung die Werkzeuge, die by Ph. Kelle PDF

By Ph. Kelle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Automaten: Die konstruktive Durchbildung die Werkzeuge, die Arbeitsweise und der Betrieb der selbsttätigen Drehbänke. Ein Lehr- und Nachschlagebuch PDF

Similar german_13 books

Zukunftsperspektiven des Beratungsmarktes: Eine Studie zur klassischen und systemischen Beratungsphilosophie

Unternehmensberatung ist eine einzigartige Branche. Diese Dienstleistung hat in den letzten Jahren Umsatzzuwächse wie kaum ein anderer Bereich verzeichnen können. Da sich die Branche nicht nur auf Wirtschaftsorganisationen beschränkt, sondern mit ihren Beratungen auch Eingang in den öffentlichen Sektor, in die Politik und in die Verbände gefunden hat, kann bereits von einer von Beratungsgesellschaften beratenen Gesellschaft gesprochen werden.

Kernkompetenz im Vertrieb: Ein ressourcenorientierter Strategieansatz

Mit dem ressourcenorientierten Ansatz gewinnt innerhalb der Betriebswirtschaftslehre eine Blickrichtung an Bedeutung, die von den im Unternehmen bereits vorhandenen Möglichkeiten und Potentialen als Anlaß für die Gewinnung langfristiger Wettbewerbsvorteile ausgeht. Steffen Riess zeigt am Beispiel des "Mercedes-Benz Autohaus der Zukunft", auf welche Weise Kernkompetenzen im Vertrieb erarbeitet werden können, und vermittelt Einblicke in Fragen der Imagebildung, des Relationship-Marketing und der Mitarbeitermotivation bis hin zur Architekturgestaltung einer Vertriebskette.

Extra resources for Automaten: Die konstruktive Durchbildung die Werkzeuge, die Arbeitsweise und der Betrieb der selbsttätigen Drehbänke. Ein Lehr- und Nachschlagebuch

Example text

Bemerkenswert ist dabei, daß die Spannfutter des Revolverkopfes nicht von Hand, sondern durch Preßluft geöffnet und geschlossen werden. In Fig. 44 ist der Revolverkopf F mit den 4 Spannfuttern, der ·Preßluftzylinder G und das Schaltkreuz H ersichtlich. Der größere, in Fig. 45 dargestellte New Britain Futterautomat arbeitet zwar auch nach dem gleichen Prinzip, jedoch ist ein Unterschied gegenüber den vorbeschriebenen Maschinen vorhanden dadurch, daß nicht die Werkzeuge, sondern die Arbeitsstücke rotieren.

Die Buchstaben in der Figur entsprechen der obigen Gruppierung der Konstruktionselemente. A. Der Hauptantrieb. Der Hauptantrieb hat die Aufgabe, der Arbeitsspindel, welche das zu bearbeitende Stück aufnimmt, die zur Bearbeitung erforderlichen Drehgeschwindigkeiten zu erteilen. I. Die Anzahl der Spindelgeschwindigkeiten ist dabei abhängig von dem Arbeitsbereich der Maschine. Unter dem Arbeitsbereich ist zu verstehen der Unterschied zwischen dem kleinsten und größten Drehdurchmesser, sowie ferner dem Material, der Härte und Festigkeit der zu bearbeitenden Stücke.

Die Materialspannung. 0. Die Materialzuführung. D. Der Steuerungsantrieb und das Kurvensystem. E. Der Revolverkopf und seine Schaltung. F. Die Querschlitten. Es soll der besseren Übersicht wegen diese Gruppierung eingehalten werden, wobei jedoch aus weiter oben angeführten Gründen Abweichungen nicht immer zu vermeiden sind. In Fig. 4 7, welche die Aufsicht auf einen einspindligen Vollautomaten der Firma Aktiengesellschaft Pittler, Leipzig darstellt, ist der Zusammenhang der einzelnen Konstruktionselemente des Automaten veranschaulicht.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 13 votes