Download Theoretische Informatik - kurz gefasst by Uwe Schöning PDF

By Uwe Schöning

Dieses in der five. Auflage vorliegende Standardwerk macht Studierende in kompakter shape mit den wesentlichen Grundzügen der Theoretischen Informatik vertraut. Der erste und größte Teil behandelt Formale Sprachen, Grammatiken und Automaten. Es schließt sich die Behandlung der Berechenbarkeitstheorie und der Komplexitätstheorie an. Dem Autor gelingt durch seinen verständlichen Beweisstil und viele Beispiele eine übersichtliche und im element intestine nachvollziehbare Darstellung der Theoretischen Informatik.

Show description

Continue reading

Download Handbuch der kommunalen Wissenschaft und Praxis: Band 4 Die by Günter Püttner PDF

By Günter Püttner

VI ben. Besonderer Dank gebuhrt femer den kommunalen Spitzenverbanden, die auch diese Auflage wiederum mit Rat und Tat, vor allem durch Vermitt lung geeigneter Autoren, unterstiitzt haben. Nicht weniger Dank verdient die Fritz-Thyssen-Stiftung in Koln, die durch unkomplizierte finanzielle Hilfe we sentlich zum Erscheinen des Werkes beigetragen hat. SchlieBlich bin ich mei nem friiheren Assistenten Dr. Borchmann sowie meinen derzeitigen Mitarbei tern in Tubingen fUr vorbereitende und redaktionelle Arbeit zu groBem Dank verpflichtet. und Kreise sehen sich derzeit, und zwar nicht Die deutschen Gemeinden nur in finanzieller Hinsicht, vor auBerordentliche Probleme gestellt. Moge dieses Handbuch bei der LOsung der Schwierigkeiten eine Hilfe sein! Tubingen, Juni 1981 Gunter Piittner Vorwort zu Band four Der nun vorliegende four. Band behandelt die einzelnen fachlichen Aufga ben der Kommunen. Die Gliederung folgt weitgehend den ublichen Auf gabengliederungspUinen. Der five. Band (Kommunale WIrtschaft) solI Ende des Jahres folgen, der 6. Band (Kommunale Finanzen) im Friihjahr 1984. Tubingen, Juli 1983 Gunter Piittner Inhaltsverzeichnis Kapitel14. Allgemeine Verwaltungsaufgaben sixty nine. Zentrale Verwaltungsaufgaben . . . . three A. Zentrale Verwaltungsaufgaben in einer Stadt. . . . . . . . . . . three (Oberbiirgermeister Dr. Wolfgang Hamberger) I. Vorbemerkungen............................ three II. business enterprise der Verwaltung . . . . . . . . . . . . . . .. . . . five . . III. Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen im Bereich der Verwaltungsfiihrung und Stadtentwicklungsplanung . . . . . .. . 7 IV. Beziehungen zu Bund, Land und anderen Gebietskorperschaften. eight V. Information.............................. 10 VI. Spannungsfeld: Verwaltung -Vertretungskorperschaft . . . . .. . eleven VII. Vertretung der Stadt -Repdisentation . . . . . . . . . . . .. . . thirteen . B. Zentrale Verwaltungsaufgaben in einem Landkreis . . . . . . . . .. . . 14 (Landrat Dr. Georg Simnacher) I. Der Landrat (Oberkreisdirektor) als Verwaltungsleiter . . . . . .. . 14 II. Zentrale Verwaltungsaufgaben beim Landrat (Oberkreisdirektor) .. 15 III. Die Kommunalaufsicht . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 18 . . .

Show description

Continue reading

Download Atlas der Farbdopplerechokardiographie: Synopsis der by Dipl.-Ing. Nikola Bogunovic, Dr. Hermann Mannebach, Dr. Harm PDF

By Dipl.-Ing. Nikola Bogunovic, Dr. Hermann Mannebach, Dr. Harm Ohlmeier (auth.)

In diesem Atlas wird erstmalig in deutscher Sprache die neue Methode der Farbdoppler-Echokardiographie und deren Beitrag zur Diagnostik kardiologischer Krankheitsbilder zusammenhängend dargestellt. Neben einführenden Kapiteln in die Methodik wird anhand von Kasuistiken eine synoptische Darstellung der echographischen Befunde mit konventionellen, nichtinvasiven Methoden gegeben. Der methodische Teil des Buches enthält eine ausführliche Darstellung des normalen Blutstromes im Herzen und in den großen Gefäßen einschließlich wichtiger echokardiographischer Phänomene. Im klinischen Teil wird auf jeweils einer Doppelseite das gesamte Spektrum nichtinvasiver Befunde bei den einzelnen Krankheitsbildern dargestellt. Neben angeborenen und erworbenen Vitien und Kardiomyopathien werden auch normale und pathologische Befunde nach prothetischem Klappenersatz ausführlich beschrieben sowie Komplikationen bei koronarer Herzkrankheit und Tumoren des Herzens diskutiert. Der Atlas erlaubt dem Kardiologen, sich mit dieser neuen Methode rasch vertraut zu machen.

Show description

Continue reading

Download Übungsbuch Organisations-Management in Dienstleistung und by Rainer Bokranz, Lars Kasten PDF

By Rainer Bokranz, Lars Kasten

Vorwort der Herausgeber Die Autoren haben mit ihrem durch den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbank:en (BVR) herausgegebenen Buch "Organisations-Management in Dienstleis­ tung und Verwaltung" ein Standardwerk zu Fragen des Einsatzes von Organisationsmethoden geschaffen .. In diesem Buch bildet der Bankensektor einen deutlichen Schwerpunkt, und si­ cller conflict das mit ein Grund dafür, dass wir uns in den vergangeneu Jahren bei einer Reihe von Organisationsprojekten begrifflich und methodisch häufig auf dieses Werk beziehen konnten. Die Erstauflage des Buches erfolgte im Jahre 1999, nahezu zeitgleich mit der Veröffentli­ chung der für den genossenschaftlichen Finanzverbund wegweisenden Studie "Bündelung der Kräfte: Ein Verbund- eine Strategie". Als eine Konsequenz aus dieser Studie entstanden und entstehen zahlreiche Organisationsprojekte. Deshalb hat für uns das Thema service provider ei­ nen immer höheren Stellenwert gewonnen - corporation ist unser Thema. Wir freuen uns, dass das Interesse an diesem Thema offenbar anhaltend stark ist, ansonsten hätten wir nicht jedes Jahr eine Neuauflage verzeichnen können.

Show description

Continue reading

Download Das Buch des Goethe-Lessing-Jahres 1929 by Paul von Hindenburg PDF

By Paul von Hindenburg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading

Download Die Finanzierung und Bilanz wirtschaftlicher Betriebe: unter by W. Prion PDF

By W. Prion

Inhaltsübersicht.- Einleitung: Über die Geldentwertung.- I. Das Umsatzvermögen.- 1. Kasse und Bankguthaben.- 2. Debitoren und Kreditoren.- a) Insbesondere in fremdländischer Währung.- II. Das Umsatzvermögen: Warenumsatz..- 1. Steigende Gelderlöse aus Warenverkäufen.- 2. Wesen der Katastrophenhausse.- three. Besondere Fragen: a) Die kaufmännische Buchführung.- b) Die Preistreiberei-Verordnung.- c) Die Steuergesetzgebung.- d) Bilanzierung der Warenvorräte..- III. Das Anlagevermögen.- 1. Goldmark oder Papiermark?.- 2. Umrechnung in Papiermark?.- three. Verbesserte Aufmachung der Bilanzen.- IV. Die Abschreibungen.- 1. Abschreibungen auf den Goldmarkkonten.- 2. 1 Mk.-Konten und Erneuerungskonten.- three. Papiermark-Abschreibungen und Preise.- four. Papiermark-Abschreibungen und Steuern.- five. Abschreibungen und Bilanz.- V. Ersatzbeschaffungen und Zugänge.- 1. Ersatzbescbaffungen.- 2. Zugänge, Neuanlagen.- three. Verbuchung und Bilanzierung.- VI. Dividendenpolitik und Kapitalbeschaffung.- 1. Hohe Gewinne — Scheingewinne?.- 2. Verwendung der Gewinne.- three: Kapitalbedarf und -deckung.- four. Preisrückgang und Kapitalminderung?.- Schlußbetrachtung.

Show description

Continue reading

Download Quo Vadis CT?: Aktueller Standort und Perspektiven by K. Kretzschmar (auth.), Professor Dr. med. Claus Claussen, PDF

By K. Kretzschmar (auth.), Professor Dr. med. Claus Claussen, Professor Dr. med. Roland Felix (eds.)

Die Computertomographie hat sich im letzten Jahrzehnt zu einem diagnostischen Routineverfahren entwickelt. Die rasche Entwicklung insbesondere der Kernspintomographie stellt die Frage: Wie geht es mit den bildgebenden Verfahren, vor allem mit der Röntgencomputertomographie, weiter? Bei vielen Radiologen und auch Ärzten anderer Disziplinen herrscht Unklarheit hinsichtlich des Leistungsspektrums der einzelnen bildgebenden Verfahren und deren zukünftigen Entwicklungen. Dieses Buch trägt dazu bei, die Möglichkeiten und Grenzen der Computertomographie beim heutigen Entwicklungsstand im Vergleich zu Ultraschall und Kernspintomographie darzulegen und die zukünftigen Perspektiven der CT im Vergleich zu den anderen Methoden aufzuzeigen.

Show description

Continue reading

Download Qualitätsmanagement und Projektmanagement by Franz-Peter Walder, Gerold Patzak PDF

By Franz-Peter Walder, Gerold Patzak

Dipl.-Ing. Dr. Franz-Peter Walder ist Lektor an der TU Wien, Mitglied des Technischen Beirats der Austrian origin for caliber administration (AFQM) und Geschäftsführender Gesellschafter der APC Walder & Woidich Unternehmensberatung in Wien.
Univ.-Prof. Dr. Gerold Patzak ist Professor für Systemtechnik und Methodologie an der TU Wien und Vorstandsmitglied der Austrian origin for caliber administration (AFQM).

Show description

Continue reading

Download Modelle für das Dämpfungsverhalten von schwingenden by Dr. sc. techn. Rudolf Dieterle (auth.) PDF

By Dr. sc. techn. Rudolf Dieterle (auth.)

Grundlagen der Dämpfung.- Die Dämpfungseigenschaften von Beton und Stahl.- Grundlagen des Verbundes zwischen Beton und Stahl.- Dämpfungsmodelle für ein gerissenes und ungerissenes Biegeelement.- Dämpfungsmodell eines Biegeträgers.- Numerische Angaben und Vergleich mit Versuchsresultaten.- Praktische Beispiele.- Schlussbemerkungen, ungelöste Probleme.- Zusammenfassung.- Résumé.- precis.

Show description

Continue reading