Download Kognitive Verhaltenstherapie: Rauchen Übergewicht by R. Grossarth-Maticek PDF

By R. Grossarth-Maticek

Gesundheitsrisikoprobleme wie Rauchen, Ubergewicht, Depressi vitat, Belastung, Unkontrolliertheit der GefUhle unter anderen rUcken zunehmend in den Gesichtskreis des Mediziners, sei es aus GrUnden der Pravention oder Therapie bzw. Rehabilitation somatischer Storungen. Es sind Risikoverhaltensweisen in dem Sinn, daB ihnen ohne notwendige somatische Vorbedingungen eine ursachliche Rolle in der Erzeugung oder Verschlechterung korperlicher Erkrankungen zugeschrieben wird. Von ihrer erfolg reichen Behandlung verspricht guy sich eine VerhUtung oder Besserung von Beschwerden, und es gibt in der Tat bereits Experimente, deren Ergebnisse diese Erwartungen stUtzen, wenn gleich wir uns hier noch in den Anfangsstadien der Forschung befinden. Gemessen an der internationalen wlssenschaftlichen Literatur hat sich bei den Risikofaktoren die Verhaltenstherapie als Therapie der Wahl entwickelt. Dies ist keine neue, zusatz liche Therapieart, sondern die Nutzung naturwissenschaftlicher Methoden fUr psychologische Therapien schlechthin, d.h. Ver haltenstherapie ist der Generalnenner fUr wissenschaftliche Therapieforschung im Gegensatz zu den spekulativen, nicht quantifizierenden Psychotherapien. 1m deutschen Sprachraum muS die Verhaltenstherapie in der Medizin, kurz Verhaltens medizin, erst Eingang finden. Hierbei mitgeholfen zu haben ist ein Verdienst von Herrn Grossarth-Maticek. Dieser Autor hat sich als gelernter Soziologe im Rahmen seiner interdisziplinaren Sozialforschung und der medizinischen So ziologie hochaktuellen therapeutischen Anwendungsbereichen zugewandt. Es lieBe sich viel Kritisches Uber dieses Buch V agen; wir wollen uns hier aber nur auf die positiven Aspek te beschranken."

Show description

Continue reading

Download HIV — Betroffene und ihr Umfeld: Ergebnisse aus by Michael Lukas Moeller (auth.), Professor Dr. med. Michael PDF

By Michael Lukas Moeller (auth.), Professor Dr. med. Michael Ermann, Dipl.-Psych. Bruno Waldvogel (eds.)

Rascher als bei anderen Erkrankungen ist bei der HIV-Infek- tion die psychosoziale size des Krankseins - die Verwo- benheit zwischen sufferer, seinem Umfeld und der establishment Medizin - in den Blickpunkt der Versorgung und Forschung ge- r}ckt. Sowohl in der praktischen Betreuung HIV-Infizierter als auch in der Erforschung ihrer Lebenssituation haben sich enge Ber}hrungen zwischen einer psychologischen, einer so- zialwissenschaftlichen und einer k|rperorientierten Medizin entwickelt. Diese psychosozialen Fragestellungen, denen [rzte, Psycho- logen, Psychotherapeuten und Berater im Umgang mit HIV-In- fizierten begegnen, werden hier zu einem umfassenden ]ber- blickzusammengetragen.

Show description

Continue reading

Download Learn German - Word Power 101 by Innovative Language PDF

By Innovative Language

Grasp German with study German - note energy one hundred and one. This publication is a totally new strategy to examine German vocabulary quick - and at no cost! commence talking German in mins with the strong studying tools you are going to grasp during this book.

The vocabulary phrases you’ll locate in examine German - notice strength one hundred and one have been hand chosen via our German language academics because the most sensible one zero one most often used phrases within the German language. With every one access, you’ll see the observe and a colourful snapshot to assist consider the which means. You’ll pay attention the observe (separate loose obtain) to grasp the pronunciation. Then you’ll see how the observe is really utilized in daily speech with pattern sentences and words. studying German vocabulary hasn't ever been easier!

In this e-book, you’ll get:

- a hundred and one of the main usually used German vocabulary words
- Audio with actual local German pronunciation
*Supplementary mp3 audio documents are a separate download
- bright images and photographs to assist memorization
- worthy and useful pattern sentences and words

Purchase research German - note strength a hundred and one this day to begin gaining knowledge of German vocabulary within the quickest, least difficult and most enjoyable method attainable!

Show description

Continue reading

Download Einfuehrung in die Kombinatorik by Jacobs K., Jungnickel D. PDF

By Jacobs K., Jungnickel D.

Ziel des Buches ist eine elementare Einführung in ausgewählte Teile der Kombinatorik. Dabei werden zusätzlich zur Darstellung der Grundlagen in jedem Kapitel exemplarisch einige tiefer liegende Resultate vollständig bewiesen. Das Buch will dem interessierten Nichtspezialisten den Reiz der Kombinatorik nahe bringen, ohne eine systematische Theorie zu entwickeln. Zwar wendet es sich ausdrücklich nicht an den professionellen Kombinatoriker, vermittelt aber dennoch einen angemessenen Eindruck der auftretenden Methoden

Show description

Continue reading

Download Waldvermessung und Waldeintheilung: Anleitung für Studium by Adolf Runnebaum PDF

By Adolf Runnebaum

Inhalts- Aerzeichniú.- Erste Abtheisung: Die Basdaermessung.- Erster Abschnitt. Vorarbeiten ber Waldoermessttung.- Zweiter Abschnitt. Ausführungsarbeiten.- I. Die Neuvermessung.- I. Die Neuvermessung größerer Waldflächen nach bem Theodolitverfahren.- A. Die Neuaufnahme im Walde.- I. Die Neúlegung.- 1. Nerwendung ber Landesdreieckspunkte zur Einschalrung von Neúpunkten.- 2. Die Waldtriangulation.- 1. Aussuchen und Messen einer passenden Vasis und Festlegen geeigneter Dreieckpunkte.- 2. Ermittelung der Horizontal- unb Hähemvnkel unb bes Azimuts einer Dreieckseite.- three. Die Berechnumg der Dreteckseiten und rechtwink-ligen Coordinaten für die Dreteckspunkte.- four. Die Berechnung der Höhen für die Dreieckspnnkte.- five. Anfertigung der trigonometrichen Neúarte.- II. Die Stückermessung.- B. Die Kartirung.- C Tie Flächenberechnuug.- D. Tabellarische Darstellung der Vermessungen.- 1. Die Genernl-Vermessungs-Tabellc.- 2. Das Grenzvermessungs-Rgister.- E. Prüfung und Kosten der Vermessungsarbeiten.- II. Die Veuvermessung kleinerer Waldflächen.- III. Die Vermessung kleinerer Flächen im Walde.- II. Vervollstäudigung bereits vochandener Speciallarten durch Einzeichuen der Bodenconfiuration.- A. Die unmittelbare (direkte) Aufnahme-Methode.- B. Die indirekte (mittelbare) Aufnahme-Methode.- 1. Aufsuchen und Fesilegen von Terrainmeßzügen und Meßpunkten.- 2. Ermittelung der horizontalen und vertikalcn Lage der Terrainpunkte.- three. Einzeichnen der Horizontalkurven.- III. Erhaltung und Fortführung des Vermessungswerkes.- Dritter Abschnitt. Nivellementsarbeiten.- A. Daa Längen-Nivellement (Längenprofil).- B. Das Quer=Nivellement (Qucrprofil).- C. Das Flächen-Nivellement.- Zweite Abtheisung: Die wadeintheisung.- Erster Abschnitt. Allgemein zu beachtende Gefichtspunkte bei ber Waldeintheilung.- Zmeiter Abschnitt. Die Waldeintheilung im ebenen, schwach hügeligen Terrain.- I. Entwurf der Wirthschaftsfiguren auf der Karte.- II. Ortliche Abfteckung der Wirthschafsfiguren.- III. Prüfung der örtlichen Abfteckung.- IV. Ortliche Sicherung der Walb-Eintheilung.- V. Ortliche und kartenmäßige Bezeichnung der Wirthschaftsfiguren und Geftelle.- Dritter Abschnitt. Die Waldeintheilung im Hügel-, Bergland und Gebirge.- I. Gntwurf des Waldmegeneúes.- 1. Die nllgemeine Orientirung über die wirthschaftlichen Ver-hältnisse der Gegend.- 2. Feftseßung der Gefällverhältnisse für die Wegezüge bes Waldwegeneúes.- three. Konstruktion auf der Terrainkarte.- I. Die Hauptwaldwege.- II. Die Nebenwege (Wirthschftswege).- II. Gntwurf der Wirthschaftsfiguren auf der Terrainkarte.- III. Ortliche Absteckung der Begrenzungslinien.- IV. Ortliche Sicherung der Absteckung.

Show description

Continue reading