Download Numerik-Algorithmen: Verfahren, Beispiele, Anwendungen by Prof. Dr. rer. nat. Gisela Engeln-Müllges, Prof. Dr. rer. PDF

By Prof. Dr. rer. nat. Gisela Engeln-Müllges, Prof. Dr. rer. nat. Klaus Niederdrenk, Stud. Prof. Dr. rer. nat. Reinhard Wodicka (auth.)

Das Buch ist eine praxisnahe Einfuhrung in die Numerische Mathematik zu grundlegenden Aufgabengebieten wie lineare und nichtlineare Gleichungen und Systeme, Eigenwerte von Matrizen, Approximation, Interpolation, Splines, Quadratur und Kubatur. Die Autoren beschreiben die mathematischen und numerischen Prinzipien wichtiger Verfahren und stellen leistungsfahige Algorithmen fur deren Durchfuhrung dar. Zahlreiche Beispiele und erlauternde Skizzen erleichtern das Verstandnis. Fur jeden Problemkreis werden Entscheidungshilfen fur die Auswahl des geeigneten Verfahrens angegeben. Zu allen Verfahren wurden Programme in C entwickelt, die auf einer CD-ROM beigefugt sind. Eine zweite CD-ROM enthalt Spline-Funktionen als Demo-Version aus der interaktiven Lernumgebung NUMAS.

Show description

Continue reading

Download Veränderungsmanagement: Wege zum langfristigen by Gisela Osterhold PDF

By Gisela Osterhold

Über das, used to be morgen ist, haben wir keine Kontrolle, das gibt uns Raum zum Träumen. Sich keine eigenen Träume zu erlauben, nicht zu wissen, dass aus ihnen die Kraft für Ungewöhnliches und die Ausdauer für Un­ glaubliches erwächst, macht uns arm. Als Kinder waren wir an­ ders: neugierig, allem Neuen zugewandt und durch die Warnungen der Erwachsenen oft nicht abzuschrecken. Unsere Welt braucht dringend Menschen, die sich nicht ängstlich zurücknehmen, son­ dern begeistert suchen, wo es etwas zu entdecken gibt, Menschen, die sich die eigenen Ideen nicht von vorgefertigten Lösungen ver­ sperren lassen. Wo auch immer unser Platz ist und worin unsere Verantwortung besteht, wird uns die Liebe zu Menschen langfris­ tig mehr Erfolg bringen als Konkurrenz und Feindseligkeiten. Un­ sere wichtigste Aufgabe ist es, den eigenen Erfolg nicht auf Kosten anderer zu suchen und trotzdem in unserem Wirkungskreis Bezie­ hungen und Strukturen zu verändern und zu verbessern. Mein herzlicher Dank und meine Verbundenheit gilt allen, die dazu beigetragen haben, meine Gedanken zu entwickeln und wei­ terzubringen; die mir ihre Ideen mitteilten; von deren Wissen und Erfahrung ich lernte; mit denen ich arbeitete und die mich aktiv unterstützten, mir Mut zusprachen und mir vertrauten. Darmstadt, im Mai 2002 Gisela Osterhold eight Vorwort . . Uberblick Dieses Buch will Ihnen ein Ratgeber sein und Sie durch das Gebiet des Veränderungsmanagements führen. Es gibt sehr praktische Hinweise, weshalb so viele Veränderungen scheitern, und be­ schreibt dann neue Ansätze für den langfristigen Unternehmenser­ folg.

Show description

Continue reading

Download Fonds-Lebensversicherungs-Kombinationen: Mindestrendite und by Frank Müller PDF

By Frank Müller

Spätestens seit der Einführung der Riester-Rente sind fondsgebundene Lebensversicherungen nicht mehr aus der Palette der Anlageprodukte wegzudenken. Doch wie rentabel sind diese Anlagen wirklich? Und sind sie geeignet, den privaten Lebensabend abzusichern?

Frank Müller vergleicht verschiedene Kombinationen aus Fondsanlagen und Lebensversicherungen. Ziel ist, dem Anleger eine möglichst hohe Mindestrendite zu garantieren. Dabei soll einerseits das verbleibende Restrisiko begrenzt, andererseits die angestrebte Rendite auch für den Fall eines vorzeitigen Todes abgesichert werden. Der Autor zeigt anhand formaler Ableitungen und illustrativer Zahlenbeispiele, dass nicht nur fondsgebundene Lebensversicherungen mit garantierter Mindestauszahlung hierzu in der Lage sind. Vielmehr erzielen einfachste, durch den Anleger zusammenstellbare Produkte teilweise bessere Ergebnisse, sofern die Aufteilung des Kapitals auf das Portfolio entsprechend optimiert und angepasst wird.

Show description

Continue reading

Download Anteilsbasierte Vergütung nach IFRS 2: Kommentierung der by Oliver Köster PDF

By Oliver Köster

Mit Verbreitung des Shareholder-Value-Ansatzes ist auch in der deutschen Unternehmenspraxis die Bedeutung anteilsbasierter Vergütungsformen nach IFRS 2 gestiegen. Lange Zeit wurden Rechnungslegungsfragen kontrovers diskutiert und nicht zuletzt durch die Finanzmarktkrise sind diese Vergütungsmodelle in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Der IFRS 2 trägt der zunehmenden Verbreitung aktienbasierter Vergütungen Rechnung und schafft erhöhte Transparenz und eine bilanzielle Erfassung. Trotz vielfältiger neuer Regelungen und den teilweise damit verbundenen Einschränkungen bei der Gestaltung anteilsbasierter Vergütungsprogramme, dürfte diese Vergütungskomponente auch in Zukunft eine hohe Bedeutung haben. In Anlehnung an den IFRS-Kommentar (Buschhüter/Striegel) führt das Werk zunächst den englischen Originaltext an und ermöglicht damit einen ganzheitlichen Blick auf die aktuelle Gesetzeslage. Detailliert und überschauend werden bilanzielle Aspekte vergütungshalber gewährter Eigenkapitalinstrumenten beleuchtet.

Show description

Continue reading

Download Kundenloyalität: Integrative Konzeption und Analyse der by Thomas Foscht PDF

By Thomas Foscht

Kaum ein anderes Thema hat in den letzten Jahren - insbesondere in der praxisorientierten Literatur - so viel Aufmerksamkeit erregt wie das Thema shopper courting administration (CRM). Zentrales Ziel im Rahmen des CRM ist es, Kunden, die nach bestimmten Kriterien als zumindest langfristig rentabel eingestuft werden k?nnen, an das Unternehmen zu binden. In diesem Zusammenhang spielt das Konstrukt der Kundenloyalit?t eine zentrale Rolle.

Vor dem Hintergrund verhaltenswissenschaftlicher Theorien zeigt Thomas Foscht die Grundlagen f?r eine integrative Konzeptualisierung von Kundenloyalit?t auf. Er untersucht auf einer breiten empirischen foundation, inwieweit Kundenloyalit?t verhaltens- bzw. profitabilit?tswirksam ist, und leitet auf dieser foundation Implikationen f?r das administration von Kundenbeziehungen ab.

Show description

Continue reading

Download Handbuch fur Gefahrstoffbeauftragte by Heinz Meinholz PDF

By Heinz Meinholz

In kompakter shape stellt dieses Handbuch das notwendige Wissen auf dem aktuellen Stand dar. Es ist so konzipiert, dass es sowohl als Lehrbuch als auch als Nachschlagewerk verwendet werden kann.

Der Inhalt
succeed in / Registrierung, Bewertung und Zulassung chemischer Stoffe - GHS / Globally Harmonized process – die neue Gefahrstoffkennzeichnung - Nationales Chemikalienrecht - Gefährlichkeitsmerkmale - Einstufung und Kennzeichnung - Unterweisung der Mitarbeiter - Umgang mit Gefahrstoffen - Gefährdungsbeurteilung und Substitution - Überwachung - Biozide - Umgang mit Gefahrgütern

Die Zielgruppe
Unternehmen, die Gefahrstoffe verwenden
Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Umweltbeauftragte
Studierende technisch-naturwissenschaftlicher Studiengänge

Die Autoren
Prof. Dr. Heinz Meinholz, Förtsch & Meinholz, FH Villingen-Schwenningen
Gabi Förtsch, Förtsch & Meinholz

Förtsch & Meinholz ist eine Beratungsfirma mit Tätigkeitsfeld Umweltschutz

Show description

Continue reading

Download Tannin Cellulose · Lignin by K. Freudenberg PDF

By K. Freudenberg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading

Download Gründungsmanagement: Vom erfolgreichen Unternehmensstart zu by Prof. Dr. Hans Jürgen Drumm, Prof. Dr. Michael Dowling PDF

By Prof. Dr. Hans Jürgen Drumm, Prof. Dr. Michael Dowling (auth.), Prof. Dr. Michael Dowling, Prof. Dr. Hans Jürgen Drumm (eds.)

Dieses Buch informiert Gründungswillige, Gründer und Studenten, die sich mit Unternehmungsgründung beschäftigen, fundiert über alle wichtigen Aspekte des Managements von Gründung und Wachstum junger Unternehmungen. Im Mittelpunkt stehen alle relevanten betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, angefangen von der Rechtsformwahl über Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern bis hin zu advertising, enterprise und own. Aber auch weitergehende Themen wie Förderprogramme, Patentstrategien und weitere wichtige Überlegungen werden aus unterschiedlichen Sichtweisen dargestellt. Alle Beiträge sind von herausragenden Vertretern aus Wissenschaft und Praxis verfasst worden, die sich mit Gründungsmanagement beschäftigen. Für die zweite Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert. Zwei Kapitel über Rechtsgrundlagen sowie internes Rechnungswesen für junge Unternehmen sind neu hinzugekommen.

Show description

Continue reading

Download Leichtkollisionen: Wahrnehmbarkeit und Nachweis von by Klaus Schmedding PDF

By Klaus Schmedding

Im Buch werden alle technisch wichtigen Kriterien beleuchtet, die notig sind, um beurteilen zu konnen, ob eine stattgefundene Leichtkollision vom Unfallverursacher (sicher) registriert werden konnte. Dabei werden neueste Versuchsergebnisse vorgestellt und auf die Bedurfnisse der taglichen Praxis umgemunzt (z. B. fur Verkehrsjuristen und sachverstandige Kollegen).

Der Inhalt

Einleitung - Leichtkollision im unfallanalytischen Sinn - Wahrnehmungsformen: visuelle, akustische, taktile, kinasthetische/vestibulare - bisherige Veroffentlichungen, wesentliche Parameter - Ergebnisse eigener Studien - Fuhl-/Spurgrenze von verzogerten Bewegungen - Einfluss von uberlagerten Verzogerungen - Wahrnehmbarkeitsgrenzen des aktiven Versuchsfahrers - Fallbeispiele - Streifkollision zweier Pkw - Ausparkkollision - Kollision Anhangerkupplung/Pkw-Front - schrage Kollision zweier Pkw - Streifkollision Lkw/Pkw - Rangierkollision Lkw/Pkw - Prinzipielle Verdeckungsmoglichkeiten - Anhang – Literatur

Die Zielgruppen

Juristen (Verkehrsrecht)
Sachverstandige
Dozenten
Studierende

Uber den Autor

Dipl.-Phys. Klaus Schmedding ist offentlich bestellter und vereidigter Sachverstandiger fur Stra?enverkehrsunfalle sowie fur Verkehrsregelungs- und Uberwachungssysteme. Seine Schwerpunkte liegen in der Rekonstruktion von Verkehrsunfallen, Prufung behordlicher Messverfahren, lichttechnischen Expertisen. Er battle Dozent bei der deutschen Anwaltakademie, ist Autor vieler Veroffentlichungen und Mitautor diverser Bucher.

Show description

Continue reading