Download Kaufmännisches Rechnen: Die wichtigsten Rechenarten Schritt by Johannes Hischer, Jürgen Tiedtke, Horst Warncke PDF

By Johannes Hischer, Jürgen Tiedtke, Horst Warncke

Das Buch bietet alle f?r die Ausbildung und Praxis relevanten Rechenarten in ?bersichtlicher shape. So ist es f?r Auszubildende und Lehrer die optimale Unterrichts- und Pr?fungsvorbereitung und f?r Praktiker das ideales Nachschlage- und ?bungswerk.

Schritt f?r Schritt werden

· Dreisatz
· Kettensatz
· Verteilungs-, Proportions- und Durchschnittsrechnung
· Prozent-, Zins- und Deckungsbeitragsrechnung
· Kalkulation im Warenhandelsbetrieb
· statistische Rechenverfahren

erl?utert.

Anhand der ausf?hrlichen Darstellung kann der Lernende die Rechenwege leicht nachvollziehen, um zum richtigen Ergebnis zu gelangen. Zus?tzliche Informationen zu den jeweiligen Rechenverfahren erleichtern das Verst?ndnis. Die zahlreichen ?bungsaufgaben bieten die M?glichkeit, das erlernte Wissen anzuwenden.

Dipl.-Hdl. Johannes T. Hischer, Dipl.-Hdl. J?rgen R. Tiedtke und Dipl.-Hdl. Horst Warncke, erprobte P?dagogen berufsbildender Lehreinrichtungen, bringen in das vorliegende Werk ihre langj?hrigen Erfahrungen vieler zum Pr?fungserfolg gef?hrter Fachklassen ein.

ISBN 3-409-29731-6
VVA 126/09731

Show description

Continue reading

Download Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele by Alfred Kuß, Michael Kleinaltenkamp PDF

By Alfred Kuß, Michael Kleinaltenkamp

Alfred Kuß und Michael Kleinaltenkamp führen in die grundlegenden Konzepte, Methoden und Anwendungen des Marketings ein. Sie gehen auf zentrale Fragestellungen klar und verständlich ein und veranschaulichen diese anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis. Der Leser kann sich so ein Basiswissen verschaffen, das ihm den Zugang zu vertiefenden und speziellen Teilgebieten ermöglicht.

In der 6. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und neue Praxisbeispiele integriert.

Show description

Continue reading

Download Controlling deutscher TV-Sender: Fernsehwirtschaftliche by Rainer Geisler PDF

By Rainer Geisler

Der wachsende Wettbewerb in der TV-Branche hat eine verstärkte Erfolgs- und Renditeorientierung zur Folge. Konzepte und Instrumente industrieller Steuerungssysteme sind deshalb in den letzten Jahren auch auf das TV-Controlling übertragen worden.
Rainer M. Geisler stellt die Leistungs- und Wertkette von TV-Unternehmen im Branchenkontext dar. Dabei dienen dem Autor die Ressourcen, Prozesse und Leistungen von TV-Unternehmen als foundation für die umfassende Untersuchung einzelner Controllingfelder. Er erläutert Aufgaben, Instrumente und supplier des Beschaffungs-, Vertriebs- und Sendematerialcontrolling in der Praxis. Grundlage bildet eine als Vollerhebung angelegte Fragebogenuntersuchung bei 26 deutschen TV-Sendern und Interviews Mit Experten aus Controlling und Vertrieb von TV-Unternehmen. Der Autor präsentiert abschließend Vorschläge zur Weiterentwicklung und praktischen Gestaltung des TV-Controlling.

Show description

Continue reading

Download Wachstum durch Innovationen: Strategien, Probleme und by Franz Pleschak (auth.), Franz Pleschak (eds.) PDF

By Franz Pleschak (auth.), Franz Pleschak (eds.)

Innovationsorientierte Firmen verfügen über Potenziale für wirtschaftliches Wachstum. Damit diese wirksam werden können, sind ein wachstumsorientiertes administration und ein innovatives Unternehmensumfeld erforderlich.

Der vorliegende Band präsentiert Beiträge einer im November 2002 veranstalteten Konferenz des Fraunhofer-Instituts für Systemtechnik und Innovationsforschung, des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Arbeit und der Technologie-Beteiligungs-Gesellschaft mbH der Deutschen Ausgleichsbank. Namhafte Autoren behandeln u.a. folgende Themen:

· Wachstumsvergleiche zwischen ost- und westdeutschen Unternehmen,
· examine wachstumsfördernder und -hemmender Faktoren und
· Wachstumsprobleme unterschiedlicher Firmentypen.

Die Beiträge zeigen, welchen Wachstumsanforderungen sich Unternehmen stellen müssen und welche Schlussfolgerungen sich für die Ausgestaltung einer wachstumsorientierten Forschungs- und Technologieförderung ergeben.

Show description

Continue reading

Download E-Business, M-Business und T-Business: Digitale by Frank Keuper PDF

By Frank Keuper

Renommierte Consulting-Unternehmen - wie Accenture, Detecon & Diebold experts, Esprit Consulting AG, IBM enterprise Consulting providers, PwC Deutsche Revision, Siemens enterprise providers - und namhafte Wissenschaftler diskutieren kompetent Strategien, Konzepte und zukunftsträchtige Geschäftsmodelle für die digitalen Erlebniswelten. Die Autoren analysieren:

- wie neuartige Peer-to-Peer-Geschäftsmodelle ausgestaltet sein müssen,
- wie unternehmensinterne und unternehmensübergreifende Portaltechnologie erfolgversprechend umgesetzt werden kann,
- wie die Möglichkeiten eines cellular advertising genutzt werden können,
- wie Telekommunikationsunternehmen zu bewerten sind,
- wie das interaktive Fernsehen im Entertainment-Bereich neue Zielgruppen anspricht,
- wie das Ubiquitous Computing nicht nur die digitalen Erlebniswelten verschmelzen lässt, sondern auch Automobilhersteller erfasst und
- wie sich Inhalteverwerter auf den digitalen Erlebniswelten hybrider Wettbewerbsstrategien bedienen.

"E-Business, M-Business und T-Business" wendet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medienwirtschaft, sowie an Praktiker aus den Bereichen Consulting, Beschaffung, Handel, advertising, Multimedia, Produktion und E-Commerce.

Dr. Frank Keuper vertritt den Lehrstuhl für Risikomanagement und Controlling an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Show description

Continue reading

Download Handbuch zur visuellen Diagnose von Ernahrungsstorungen bei by Wilfried Zorn, Gerhard Marks, Hubert Heß, Werner Bergmann PDF

By Wilfried Zorn, Gerhard Marks, Hubert Heß, Werner Bergmann

Dieses Handbuch zur visuellen Diagnose von Ernährungsstörungen bei Pflanzen soll Praktikern und Studierenden der Land- und Forstwirtschaft sowie des Garten-, Obst- und Weinanbaus und des Pflanzen-, Boden-, Natur- und Umweltschutzes die Möglichkeit geben, die Beurteilung von aufgetretenen Schadsymptomen an Pflanzen im Freiland unmittelbar "vor Ort" im Feldbestand vorzunehmen. Es soll dazu dienen, ohne technische Hilfsmittel ausgedehnte oder auch nur örtlich begrenzte abiotische (durch Ernährungsstörungen bei Pflanzen bedingte) Schadsymptome aufzuklären und von biotischen Pflanzenschäden abzugrenzen, um nachfolgend die Ursachen für das Auftreten von Ernährungsstörungen durch gezielte Boden- und Pflanzenanalysen zu ermitteln. Darüber hinaus kann und soll das Handbuch Lehrern, Studenten und Mitarbeitern in landwirtschaftlichen, phytopathologischen und ökologisch orientierten Forschungs- und Untersuchungseinrichtungen sowie Beratern als griffbereite Informationsquelle und als Nachschlagewerk dienen.

Das Handbuch basiert auf der three. Auflage des Buches „Ernährungsstörungen bei Kulturpflanzen“ von Werner Bergmann (1993) sowie den Ergebnissen langjähriger Versuchs- und Untersuchungstätigkeit der Autoren im Bereich der Mineralstoffernährung von Kulturpflanzen. Im Handbuch wurde der Diagnoseschlüssel zum Erkennen von Nährstoffmangel und -überschuss anwenderfreundlich umgesetzt. Weitere zusätzliche Informationen unterstützen die Ernährungsdiagnose.

"Ohne Mineralstoffe ist kein Leben von Pflanzen, Tieren und Menschen möglich! Ein unzureichender oder unausgewogener Mineralstoffhaushalt muss daher zwangsläufig bei Pflanzen, Tieren und Menschen zu Beschwerden, Leistungsminderungen und Erkrankungen führen." (Prof. W. Bergmann)

Show description

Continue reading