Download Der Donnerstein von Ensisheim by MÜHLL PDF

By MÜHLL

Show description

Read or Download Der Donnerstein von Ensisheim PDF

Best german_12 books

Teil I: Referate: Transplantation und Implantation in der Kopf-Hals-Chirurgie

Der vorliegende Teil I des Verhandlungsberichts 1992 der Deutschen Gesellschaft f}r Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie enth{lt die Hauptreferate, die von besonderen Sachkennern zu dem Thema "Transplantation und Implantation in der Kopf-Hals-Chirurgie" f}r die Jahresversammlung geschrieben wurden.

Der Deutsche Bundestag: im politischen System der Bundesrepublik Deutschland

Dieses Standardwerk gibt einen umfassenden Überblick über Stellung und Funktionen des Bundestages im politischen process Deutschlands und geht dabei auch auf seine Wandlungsprozesse ein.

Additional info for Der Donnerstein von Ensisheim

Example text

Die Wirkungskraft des Donnersteins ist von Kaiser Maximilian in einem Manifest zum Krieg gegen die Türken noch einmal der Christenheit in Erinnerung gerufen worden. Das neue Jahrhundert hatte begonnen. Sebastian Brant, der nie erlahmte, in seinen Gedichten den Herrscher zum Kreuzzug zu mahnen, war, entsprechend seiner Hingabe an Kaiser und Reich, nach dem Eintritt Basels in den Bund der Eidgenossen einem Ruf als Stadtsyndikus von Straßburg gefolgt, lebte wieder am Orte seiner Herkunft, trug den Titel eines kaiserlichen Rats und weilte in Ausübung dieses Amtes mehrmals bei Hofe.

So lehnten denn die deutschen Städte vereinte Hilfe für den Feldzug gegen Frankreich ab, und deutlich wurde gesagt, es sei eine Angelegenheit dynastischer Ziele. Einhellig bekundete dagegen die öffentliche Meinung den Wunsch nach Vergeltung für die in der Person des Königs den Deutschen widerfahrene Schmach. Bei dem Erscheinen des Donnersteins auf Erden wurde Brant von der heiligen Überzeugung ergriffen, dies sei ein von Gott dem Herrscher als Mahnung gesandtes Zeichen. Er prophezeit, daß nun das Glück sich zugunsten Maximilians wenden werde, wenn sein Wille das Seine dazu beitrage.

Er ließ ihn aus der Kirche holen, aufs Schloß bringen, schlug zwei Stücke ab, eines für sich, das andere zum Geschenk für Herzog Sigismund, hieß den Block wieder im geweihten Raum aufhängen und gebot, ihn fortan nie mehr zu schmälern. Der von Ensisheim ausgehende Feldzug wurde vom Glück begünstigt. Am 2. I. Dezember zog Maximilian in Besan<_ron ein. Nach der siegreichen Schlacht bei Salins standen die Wege nach dem Artois und in die Freigrafschaft offen. , I 519 DER DONNERSTEIN VON ENSISHEIM französische Besatzung wurde vertrieben, die burgundische Fahne gehißt.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 43 votes