Download Die Lysosomen des Darmepithels: Eine by Dr. med. Reinhart Gossrau (auth.) PDF

By Dr. med. Reinhart Gossrau (auth.)

Show description

Read or Download Die Lysosomen des Darmepithels: Eine entwicklungsgeschichtliche Untersuchung PDF

Similar german_6 books

Mobile Commerce: Strategien, Geschäftsmodelle, Fallstudien

Cellular trade ist die Nutzung mobiler Technologie, um bestehende Geschäftsprozesse zu verbessern und zu erweitern, oder um neue Geschäftsfelder zu erschließen. Unternehmen, die in der "Wireless economic system" erfolgreich bestehen wollen, müssen sich umfassend mit den wettbewerbsstrategischen Rahmenbedingungen des cellular trade auseinandersetzen.

Marketing-Einführung: Grundlagen - Überblick - Beispiele

Alfred Kuß und Michael Kleinaltenkamp führen in die grundlegenden Konzepte, Methoden und Anwendungen des Marketings ein. Sie gehen auf zentrale Fragestellungen klar und verständlich ein und veranschaulichen diese anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis. Der Leser kann sich so ein Basiswissen verschaffen, das ihm den Zugang zu vertiefenden und speziellen Teilgebieten ermöglicht.

Zuckerrubenbau

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Preis-Promotions im Automobilverkauf

Die Bedeutung von Preis-Promotions im Zusammenhang mit dem Verkauf von Neuwagen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Derartige Maßnahmen werden von nahezu allen Herstellern und Händlern eingesetzt und ermöglichen es Konsumenten bis zu 50 % im Bezug auf den Listenpreis zu sparen. Christopher Zerres untersucht den Nutzen, den Konsumenten in Verbindung mit solchen Preis-Promotions tatsächlich wahrnehmen und welche Faktoren einen derartigen Nutzen beeinflussen.

Extra resources for Die Lysosomen des Darmepithels: Eine entwicklungsgeschichtliche Untersuchung

Example text

Ansonsten losen Kastration von Rattensauglingen mit und ohne Substitution mit gleich- oder gegengeschlechtlichen Hormonen iiber 1-3 Tage im gesamten Darmepithel innerhalb der ersten 3 Lebenwochen keinerlei sichere Veranderungen aus. d) Vorzeitiges Abstillen Bei Entzug der Muttermilch am 14. oder 15. LT und Fiitterung von Festbzw. Fremdnahrung verhalt sich am 19. LT vor allem das Epithel des distalen Diinndarms ahnlich wie nach Cortisongabe. Die Riesenlysosomen fehlen. An ihre Stelle sind im basalen Cytoplasma der Saumzellen zahlreiche kleine Lysosomen getreten, die reich an sP, N-A-Gase und {1-Glu sind (Abb.

Erstmalig lassen sich basale Lysosomen am 15. ET nachweisen. a-Galactosidase. 1m Gebiet des Golgi56 Apparates finden sich keine Hinweise auf eine Bildung von Lysosomen (Hugon und Borgers, 1969; Vollrath, 1969). Ebensowenig existieren in unserem Material Befunde, wonach das basale Plasmalemm des fetalen Darmepithels als Lysosomenlieferant fungiert (Vollrath, 1968). Am 15. ET ist allein die saure tJ-Galactosidase sicher in den Lysosomen nachweisbar; die ubrigen sauren Hydrolasen lassen sich in einer bestimmten zeitlichen Reihenfolge erst spater intralysosomal darstellen.

ET kommt es zur Vermehrung und Verlagerung der Lysosomen ins apikale Saumzellencytoplasma bei gleichzeitiger Aktivierung ihrer sauren Hydrolasen. Offenbar bestehen zwischen Lysosomen bzw. lysosomalen 57 Hydrolasen und Zottenbildung enge Beziehungen. Eine Verlagerung der Lysosomen vom basalen ins lumenwiirtige Saumzellencytoplasma ist deshalb notig, weil apikal aus Golgi-Apparat undjoder endoplasmatischem Reticulum vor der Geburt praktisch keine Lysosomen entstehen (Dunn, 1967; Hayward, 1967b; Vollrath, 1969; Hugon und Borgers, 1969; Shervey, 1973).

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 8 votes