Download Hygienisches Taschenbuch für Medicinal- und by Erwin von Esmarch PDF

By Erwin von Esmarch

Show description

Read Online or Download Hygienisches Taschenbuch für Medicinal- und Verwaltungsbeamte, Aerzte, Techniker und Schulmänner PDF

Similar german_13 books

Zukunftsperspektiven des Beratungsmarktes: Eine Studie zur klassischen und systemischen Beratungsphilosophie

Unternehmensberatung ist eine einzigartige Branche. Diese Dienstleistung hat in den letzten Jahren Umsatzzuwächse wie kaum ein anderer Bereich verzeichnen können. Da sich die Branche nicht nur auf Wirtschaftsorganisationen beschränkt, sondern mit ihren Beratungen auch Eingang in den öffentlichen Sektor, in die Politik und in die Verbände gefunden hat, kann bereits von einer von Beratungsgesellschaften beratenen Gesellschaft gesprochen werden.

Kernkompetenz im Vertrieb: Ein ressourcenorientierter Strategieansatz

Mit dem ressourcenorientierten Ansatz gewinnt innerhalb der Betriebswirtschaftslehre eine Blickrichtung an Bedeutung, die von den im Unternehmen bereits vorhandenen Möglichkeiten und Potentialen als Anlaß für die Gewinnung langfristiger Wettbewerbsvorteile ausgeht. Steffen Riess zeigt am Beispiel des "Mercedes-Benz Autohaus der Zukunft", auf welche Weise Kernkompetenzen im Vertrieb erarbeitet werden können, und vermittelt Einblicke in Fragen der Imagebildung, des Relationship-Marketing und der Mitarbeitermotivation bis hin zur Architekturgestaltung einer Vertriebskette.

Extra resources for Hygienisches Taschenbuch für Medicinal- und Verwaltungsbeamte, Aerzte, Techniker und Schulmänner

Example text

Diejenige Weite der Maschen ist zu wählen, welche 2fa der Erdprobe durchlässt. Nach Einbringen des Saugetheils ist der Brunnen 2-3 Tage tüchtig abzupumpen, sodass der durchtretende Sand mit in die Höhe kommt, dann ist in der Regel keine Verstopfung mehr zu befürchten. Bei ganz unbekanntem, Boden ist es überhaupt oft zweckmässig, mitteist Erdbohrer sich über die Untergrundverhältnisse vorher zu orientiren. Versuche über die Ergiebigkeit der wasserführenden Schicht siehe bei Centralwasserversorgung.

Weh, darauf Isolirschicht (Pappe, Bleipappe), so dann das Holzgerüst. Felder zwischen demseihen durch Steine ansgefüllt (nach Stärke der Balken 1f2-l Stein stark oder zweckmässig durch zwei hochkant gestellte Steinschichten mit Luftschicht dazwischen). Fugen mit Cementmörtel verstreichen. Auch zur Füllung der Felder leichtere Materialien, wie Schwemm-, Kork-, Tuffsteine gut, (siehe nilchste Seite), dann Behang mit Schindeln :wsserdem nöthig. Ferner anstatt der Ansfüllung der Felder auch möglich BenageJung des Holzgerüstes innen uncl aussen mit Brettern; aussen doppelte Lage mit Asbestfilzpapier oder Hanfpapier dazwischen oder BenageJung mit Gypsdielen, Schilfbrettern, Spreutafeln, Cement, Magnesit, Xylolithplatten (siehe nächste Seite).

Feuchter Hoden ist trocken w legen durch Ausheben u~d Auffüllen mit reinem Material oder durch Drainage ffilttelst Thondrains. Durchmesser 5 cm, durchschnittlich 1-2m unter Terrain zu verlegen. Gefälle 1: 50-1 : 200. Entfernung der Drainröhrenreihen von einander bei ganz undurchlässigem Boden 5 m, bei durchlässigem Boden 7-10 m. Erde, Sand, Faschinendrains. Gräben von 25-30 cm Sohlen breite. Gefälle ·1: 100. Ausfüllen mit Steinschlag, Faschinen u. s. \Y. Aufwerfen der Gräben vom niedrigsten Punkt aus, Legen der Drains sodann vom höchsten Punkt der Anlage; Zu vermeiden ist die Nähe von Bäumen (Verstopfung durch 'Wurzeln).

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 27 votes