Download Taschenbuch für Chemiker und Physiker: Band I by D. G. Steinmeier (auth.), Prof. Dr. M. D. Lechner (eds.) PDF

By D. G. Steinmeier (auth.), Prof. Dr. M. D. Lechner (eds.)

Der D'Ans - Lax ist ein Standardwerk für Naturwissenschaftler; er bietet wichtiges Zahlenmaterial für die tägliche Arbeit. Die vierte Auflage wurde komplett überarbeitet und alle Werte sind nun in SI-Einheiten angegeben. Der erste Band enthält generelle physikalisch-chemische Informationen, der dritte Band wird der Anorganischen Chemie gewidmet sein. Die behandelten Themen wurden nicht verändert, allerdings sind einige Umrechnungstabellen entfallen (z.B. Logarithmentafeln), da heute Taschenrechner weitverbreitet sind. Daten für moderne spektroskopische Methoden wurden zusätzlich aufgenommen.

Show description

Read Online or Download Taschenbuch für Chemiker und Physiker: Band I Physikalisch-chemische Daten PDF

Similar german_12 books

Teil I: Referate: Transplantation und Implantation in der Kopf-Hals-Chirurgie

Der vorliegende Teil I des Verhandlungsberichts 1992 der Deutschen Gesellschaft f}r Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie enth{lt die Hauptreferate, die von besonderen Sachkennern zu dem Thema "Transplantation und Implantation in der Kopf-Hals-Chirurgie" f}r die Jahresversammlung geschrieben wurden.

Der Deutsche Bundestag: im politischen System der Bundesrepublik Deutschland

Dieses Standardwerk gibt einen umfassenden Überblick über Stellung und Funktionen des Bundestages im politischen approach Deutschlands und geht dabei auch auf seine Wandlungsprozesse ein.

Additional resources for Taschenbuch für Chemiker und Physiker: Band I Physikalisch-chemische Daten

Example text

221 5,224 6,260 7,329 8,432 9,570 10,741 11,935 13,138 14,337 15,530 16,716 17,891 4,319 5,326 6,365 7,438 8,545 9,686 10,860 12,055 13,258 14,457 15,649 16,834 18,008 4,419 5,429 6,471 7,547 8,657 9,802 10,979 12,175 13,378 14,576 15,768 16,952 18,124 4,518 5,532 6,577 7,656 8,770 9,918 11,098 12,296 13,498 14,696 15,887 17,069 18,241 4,618 5,635 5,683 7,766 8,883 10,035 11,217 12,416 13,618 14,815 16,006 17,187 18,358 4,718 5,738 6,790 7,876 8,997 10,152 11,336 12,536 13,738 14,935 16,124 17,305 18,474 4,818 5,842 6,897 7,987 9,111 10,269 11,456 12,657 13,858 15,054 16,243 17,422 18,590 4,919 5,946 7,005 8,098 9,225 10,387 11,575 12,777 13,978 15,173 16,361 17,539 5,020 6,050 7,112 8,209 9,340 10,505 11,695 12,897 14,098 15,292 16,479 17,657 5,122 6,155 7,220 8,320 9,455 10,623 11,815 13,018 14,217 15,411 16,597 17,774 • Nach DIN 43710.

Der Maximalwert des photometrischen Strahlungsiiquivalentes (Km) liegt fur flir Tagessehen zwischen den Wellenliingen fUr die Wellenliinge 555 nm den Wert Km = 683Im;W. Wellenlangen 550 und 560nm 560 nm und hat fur 683Im/W. Aw coseAw (/J IP Q'= (/J·t IP·t I Lichtmenge Q Km (/J IP = I Lichtstrom (/J IP Zeichen Beziehung Lichttechnische GraBen I GraBe und Candela Lambert 1044 asb TC ~'1O-4sb 1 Apostilb = = -cdm- 2 = = TC n Candela/Meter 2 Stilb = = cd'cm - 2 Lumen'Stunde Lumen Einheit Name ,a Zusammengestellt unter Benutzung von DIN 5031.

Al = Flache von der Strahlung ausgeht, ausgeht. A2 = Fliiche die Strahlung empfangt. d Die Einheit lmcm - 2 wurde frtiher friiher gebraucht und mit Phot (ph) bezeichnet. c, W = Leistung. friiher in Deutschland benutzten Lichtstiirkeneinheit, Hefnerkerze, ist der Umrechnungsfaktor nicht konstant, sondern iindert sich mit der Zwischen der frtiher Temperatur des Strahlers, beim Platinschmelzpunkt ist 1 HK = 0,903 cd, bei etwa 2360° K, 1 HK = 0,877 cd und bei 2750° K, 1 HK = 0,860 cd. Strahlungsausbeute til Bestrahlung HI Bestrahlungsstarke EI Die spezifische AusstrahWm - 2 lung ist der Quotient aus dem von einer Flache abgegebenen StrahlungsfluB und der strahlenden Flache Die Bestrahlungsstarke ist Wm- 2 der Quotient aus dem auf eine Flache auftrefTenden StrahlungsfluB und der bestrahlten Flache Die Bestrahlung ist das Pro- Wsm - 2 dukt aus der Bestrahlungsstarke und der Dauer des Bestrahlungsvorganges Die Strahlungsausbeute ist WW WW-- II der Quotient aus dem abgestrahlten StrahlungsfluB und der zu seiner Erzeugung aufgewandten Leistung Spezifische Ausstrahlung MI Einheit ErkHirung GroBe und Zeichen Physikalische GroBen g'" o n "in· if :r 1i'" ~ 0- " c: ~ ~ '" ~'" tv ....

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 31 votes